neugeborenen fotos neuss | newborn photography: I.

Die ersten Wochen mit einem Neugeborenen zu Hause sind eine magische Zeit. Man hat gerade ein Wunder erlebt, körperlich übermenschliches geleistet und sich Hals über Kopf verliebt. Man kennt ihn noch gar nicht richtig, den neuen kleinen Menschen, und hat doch das Bedürfnis ihm ganz nah zu sein, seinen Duft einzuatmen, seine weiche Haut zu streicheln und in diesen seelenvollen Augen zu versinken.

Das auf Fotos festhalten zu dürfen ist immer wieder ein Privileg!

***

The first few weeks with a new baby are a magical time. You’ve just witnessed a miracle, survived the most challenging physical experience of your life and have fallen for someone head over heels. You haven’t quite gotten to know this new person yet but suddenly he’s your whole world and all you want is to hold him, smell his sweet baby smell, caress his soft skin and get lost in his big soulful eyes.

Capturing this amazing new bond is always a privilege!

lifestyle newborn photography | kristina koehler Weiterlesen „neugeborenen fotos neuss | newborn photography: I.“

family photography | familienfotografie: mats

In March I shot Dani’s maternity session and little Mats made his appearance only a little while later. In September I got to meet the little cutie pie for a „6-months“ family photoshoot.
Letzten März durfte ich Danis Babybauch einfangen und schon kurze Zeit später entschied Mats, er sei jetzt soweit. Im September konnte ich dann endlich den kleinen, nun sechs Monate jungen Charmeur kennenlernen.

toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler

After a quick nappy change and play with daddy we headed outside for a bit of fun.
Einmal noch kurz Windeln wechseln und mit Papa flirten, dann ging es nach draußen.

toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler

With a 6 month old baby you just have to go with the flow which is my favorite way of shooting anyway. Capturing natural interactions infuses a photoshoot with personality and really creates a unique personal memory for the family.
 Mit 6 Monaten ist an posieren nicht zu denken, hier heißt es „go with the flow“. Das passt mir super, denn natürliche Interaktionen einzufangen macht den Fotoshoot direkt persönlicher und schafft ganz eigene, einzigartige Erinnerungen für die Familie.

toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler

Look at those BIG eyes. Can he get any more adorable?
Diese Kulleraugen! Da wird wohl jeder weich.

toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler

We wrapped up inside, Mats (and photographer) throroughly tuckered out by the end.
 Wir beendeten den Fotoshoot mit ein paar Indooraufnahmen. Mats hatte inzwischen auch genug davon, vor der Kamera zu stehen und wird sich die Modelkarriere wohl nochmal überlegen.

toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler
toddler photoshoot. fotografie kristina koehler

portrait photography | portrait fotografie: jessi

Long time no see! I’ve finally sorted through the photoshoots from the last few months and will be posting them by and by. First off, beautiful Jessi who I did a creative portrait shoot with in July.

Lange nicht gesehen! Irgendwie sind die letzten Monate viel zu schnell vorbeigerauscht und erst jetzt komme ich dazu, die Fotoshoots der letzten Zeit aufzuarbeiten und nach und nach zu posten. Angefangen mit der wunderschönen Jessi, mit der ich im Juli einen kreativen Portraitfotoshoot hatte.

portrait photoshoot. fotografie kristina koehler

portrait photoshoot. fotografie kristina koehler

portrait photoshoot. fotografie kristina koehler

We picked a gorgeous location and had fun trying out different poses and dress options. By the way, if working on location I make a point to leave it as I find it, we were careful to use already existing empty spots within the field and not to trample anything!

Wir fanden eine sehr schöne Location und hatten Spaß dabei, verschiedene Posen und Kleidungsoptionen auszuprobieren. Mir ist wichtig zu erwähnen, dass ich beim fotografieren darauf achte, nichts zu zerstören. Auch wenn es auf den fertigen Bildern nicht so aussieht, wir haben nur in bestehenden Lücken im Feld fotografiert.

portrait photoshoot. fotografie kristina koehler

portrait photoshoot. fotografie kristina koehler

portrait photoshoot. fotografie kristina koehler

I’ve photographed Jessi before and she’s so easy going and fun to work with! When you can throw your self-consciousness overboard and just trust your photographer – that’s when the magic happens!

Jessi habe ich vor einigen Jahren schon einmal fotografiert und es ist einfach toll mit ihr zu arbeiten. Die besten Fotos entstehen immer dann, wenn man es schafft sich fallenzulassen und dem Fotografen zu vertrauen.

portrait photoshoot. fotografie kristina koehler

portrait photoshoot. fotografie kristina koehler

portrait photoshoot. fotografie kristina koehler

portrait photoshoot. fotografie kristina koehler

Thank you, Jessi, you are amazing!

Jessi, lieben Dank! Du bist fantastisch!

portrait photoshoot. fotografie kristina koehler

portrait photography | menschen im portrait: lena

While I was on Ameland in May I had the chance to photograph beautiful Lena basked in the golden hour before sunset.
Während ich im Mai auf Ameland war, hatte ich die Gelegenheit, Lena im Glanz der Goldenen Stunde vor Sonnenuntergang zu fotografieren.

portrait photography. fotografie kristina koehler


She wanted natural, honest photos of herself and we made full use of the beautiful scenery on the island.
Unser Ziel waren natürliche, ehrliche Fotos von ihr und wir nutzten die wunderschöne Landschaft auf der Insel voll aus.



portrait photography. fotografie kristina koehler


This following photo is exactly the non-posed, flowing style I set out for and I love it!
Das nächste Foto fängt genau den fließenden, nicht-posierten Stil ein, den wir mit diesen Aufnahmen erreichen wollten und es gehört zu meinen Lieblingsbildern in letzter Zeit:

Lastly, we were graced with the most glorious sunset light and set out to capture the magic of the golden hour.
Wir hatten das Glück an diesem Abend das wunderschöne letzte Licht vor dem Sonnenuntergang voll nutzen zu können und genossen die Magie der Goldenen Stunde.


portrait photography. fotografie kristina koehler



portrait photography. fotografie kristina koehler

9/52

Sometimes we need to challenge ourselves to break out of a rut. The 52 Project is doing wonders for me this year, making me challenge myself every single week.
Manchmal braucht man eine Herausforderung, um aus der Routine auszubrechen und Dinge auf neue Art und Weise zu sehen. Das Projekt 52 ist eine wöchentliche Möglichkeit, mich fotografisch herauszufordern.
9/52. Practising high fives on a sunday evening. Fotografie Kristina Koehler
My boys on a late sunday evening, practising high fives for treats. Completely dark room with the computer screen as the only light source. High time spring arrived!
Meine Jungs beim Kunststücke üben am späten Sonntag abend im komplett dunklen Raum mit dem Monitor als einzige Lichtquelle. Es wird Zeit, dass der Frühling kommt!

Why is challenging yourself in a creative profession so important? I posted the link to this article on Facebook the other day, because it really hit a note with me: *Article on Define School blog*
Challenging yourself makes you grow, not only in creative endeavours but in pretty much every field.
Warum ist es so wichtig, sich ab und zu herauszufordern und über das Gelernte herauszugehen? Diesen Artikel habe ich am Wochenende schon auf Facebook geteilt, weil ich ihn als sehr inspirierend empfunden habe: *Artikel auf Define Schol Blog*
Durch Herausforderungen wächst man über sich hinaus, nicht nur im kreativen Bereich, sondern eigentlich in jedem persönlichen und professionellen Feld.