dein weg in diese welt. geburtsvorbereitung mit hypnobirthing

Geburtsvorbereitung mit Hypnobirthing

Die Geburt deines Kindes ist ein Wendepunkt in deinem Leben und die Art und Weise, wie dein Kind seinen Weg in diese Welt findet, wird dich verändern und lange beschäftigen.

Das Thema selbstbestimmte und angstfreie Geburt liegt mir persönlich sehr am Herzen und ich freue mich, heute Impressionen aus einem Hypnobirthing Geburtsvorbereitungskurs und ein Interview mit der Kursleiterin Anika Lysko-Krecklau mit dir zu teilen.

hypnobirthing-düsseldorf (2)

(There is no english language version for this text yet. Don’t speak german? Message me, I’ll be happy to translate and answer your questions).

hypnobirthing-düsseldorf (10)hypnobirthing-düsseldorf (3)

Was ist Hypnobirthing und was lernen die Eltern in deinen Kursen?

HypnoBirthing ist ein ganzheitliches Geburtsvorbereitungskonzept, dass sich neben der Weitergabe von theoretischen Informationen zum Ablauf der Geburt vor allem auch darauf konzentriert, praktisch anwendbare Atem- und Entspannungstechniken zu vermitteln, um die werdenden Eltern bestmöglich auf eine natürliche und selbstbestimmte Geburt vorzubereiten.

Zunächst lernen die Paare zum Beispiel, was bei einer natürlichen Geburt geschieht, wobei auch die Rolle des unwillkürlichen Nervensystems und der Einfluss von Angst auf den Geburtsverlauf erklärt werden. Es wird deutlich, dass Ängste zu Verkrampfungen im Körper führen, die den Prozess des Loslassens während der Geburt erschweren und genau hier setzt dann letztlich das HypnoBirthingkonzept an. Es wird nun sozusagen mental gearbeitet, wobei alte Einstellungen (Glaubenssätze) zum Thema Geburt verabschiedet werden, und neue Autosuggestionen das Vertrauen in die Kraft des eigenen Körpers und in seine ganz natürlich gegebene Fähigkeit zu gebären, festigen.

Dabei erlernen die Schwangeren verschiedene Techniken wie Körperreisen, Visualisierungen, Vertiefungstechniken zur Selbsthypnose sowie Atemtechniken, damit sie sich mit ihrem eigenen kleinen “Werkzeugköfferchen” in die Geburtsarbeit aufmachen können.

Das Schöne ist zudem, dass auch die werdenden Väter im HypnoBirthing eine ganz wichtige, aktive Rolle übernehmen. Sie lernen unter Anderem die gebärende Mutter in der Entspannung zu unterstützen mit Hilfe von Massagen oder Berührungsankern und vor allem für eine ruhige, vertraute Atmosphäre im Geburtsraum zu sorgen.

Im Prinzip begeben sich HypnoBirthing-Eltern am Kursende mit ihrem Kind als “Team” zu dritt in den Geburtsverlauf, was eine wunderschöne und andere Einstellung zur Geburt schafft. In der Regel stellt sich auch eine Vorfreude auf dieses besondere und großartige Ereignis der Geburt ein.

hypnobirthing-düsseldorf (6)hypnobirthing-düsseldorf (5)hypnobirthing-düsseldorf (7)

Was unterscheidet eine Geburt mit Hypnobirthing Techniken von einer Geburt nach einem üblichen Geburtsvorbereitungskurs?

Wie oben bereits erwähnt, begeben sich die Eltern in der Regel mit Vorfreude in die Geburt, was einen großen Unterschied zu vielen anderen Paaren macht, und eine gelassene, ruhige Grundstimmung bewirkt.

Die Mütter gehen dann mit fortschreitendem Geburtsverlauf immer tiefer in die Entspannung, d.h. sie sind zwar ansprechbar, aber sie konzentrieren sich zunehmend auf ihren eigenen Körper, spüren z.B. nach, welche Haltungen ihnen instinktiv “gut tuen”, und dabei visualisieren sie geistig verschiedene Bilder wie z.B. eine Blüte, die sich langsam und leicht öffnet oder ihr eigenes Baby, wie es sich ganz leicht, in der besten Lage durch den Geburtsweg bewegt. Während der “Wellen” ( = Wehen, HypnoBirthing nutzt übrigens rund um das Thema der Geburt eine wesentlich sanftere Sprache) atmen die Gebärenden sehr langsam und tief in den Bauchraum, wobei sie voll und ganz auf ihren Atem konzentriert sind.

Nun komme ich noch zu einem enorm wichtigen Unterschied, der glaube ich, oft unterschätzt wird, und zwar zum aktiven Geburtsbegleiter. Im Prinzip unterstützt er die Mutter recht subtil durch leichte Berührungen und behält damit auch den Kontakt zu ihr. Es ist hier das Besondere, dass der Partner von Anfang an nicht nur neben, sondern wirklich bei der Gebärenden ist, weshalb sie es leichter hat, sich wohl zu fühlen und vertrauen zu haben in den Vorgang der Geburt. In solch einer entspannten Atmosphäre gewinnen nicht Stresshormone die Oberhand, sondern die werdenden Mütter schütten nun vermehrt Oxytocin und Glückshormone aus, so dass das Schmerzempfinden gedämpft wird und von Natur aus tranceartige Zustände hervorgerufen werden.

Da ich immer auch ein Kursnachtreffen mit Babies einige Wochen nach den Geburten mache, bekomme ich von fast allen Paaren Feedbacks zu ihren Geburten. Häufig haben hier Eltern schon berichtet, dass die medizinischen Geburtsbegleiter, d.h. Hebammen und Ärzte ihnen nach der Geburt mitteilten, dass sie wunderbar zusammen harmoniert hätten und man das Geschehen von außen gar nicht stören wollte, weil man Respekt vor dieser besonderen Stimmung gehabt habe.

hypnobirthing-düsseldorf (4)hypnobirthing-düsseldorf (8)

‚Funktioniert‘ Hypnobirthing nur bei einer natürlichen Geburt? Was ist, wenn vor oder während der Geburt Komplikationen auftreten und zum Beispiel ein Kaiserschnitt gemacht werden muss?

In den vier Jahren, in denen ich nun HypnoBirthingeltern begleite, gab es bereits verschieden spiezielle Umstände, die bei einigen Paaren letztlich doch dazu geführt haben, dass sie einen Kaiserschnitt benötigt haben. In den Kursnachtreffen sprechen aber auch diese Eltern in der Regel von einer Selbstbestimmtheit, die sie durch HypnoBirthing erfahren haben, und die ihnen geholfen hat, mit den Umständen, die sie sich so nie gewünscht hätten, besser oder leichter umzugehen.

Es gibt vereinzelte Schicksale, da können wir am Ende glücklich sein, in der heutigen Zeit zu leben und medizinische Hilfe bei Komplikationen in Anspruch nehmen zu können. In solchen Situationen, die mit klaren Indikationen für einen Kaiserschnitt einhergehen, haben die HypnoBirthingeltern trotzdem das Gefühl zum Wohle aller gemeinsam eine gute Entscheidung für eine Intervention getroffen zu haben. Alle betonen außerdem im Nachhinein, dass sie Dank HypnoBirthing eine wundervolle und entspannte Schwangerschaft hatten, die sie nicht anders hätten erleben wollen.

hypnobirthing-düsseldorf (12)hypnobirthing-düsseldorf (11)hypnobirthing-düsseldorf (9)hypnobirthing-düsseldorf

Vielen Dank für den faszinierenden Einblick in deine Arbeit, Anika!

Anikas Website und ihre aktuellen Kurstermine findest du hier: SANFT INS LEBEN

Die Bilder aus deiner Schwangerschaft und den ersten Wochen mit deinem Baby sollen genauso sanft und liebevoll sein wie seine Geburt? Ich freue mich auf deine Nachricht: KONTAKT

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s